CHAOS Tabak Sorten (2018) – Geschmack & Intensität der neuen Sorten

CHAOS Tabak Sorten (2018) – Geschmack & Intensität der neuen Sorten
4 (80%) 8 votes

CHAOS Tabacco hat 2016 regelrecht einen Senkrechtstart in der Tabak-Szene hingelegt. CHAOS war in aller Munde und überzeugte mit neuen freshen Tabaksorten, die bis dato noch nicht auf dem Markt waren. In den zwei Jahren bis 2018 hat sich CHAOS als Tabaksorte in der Szene etabliert und erfreut sich größter Beliebtheit. Hast du schonmal CHAOS Tabacco geraucht?

Ist CHAOS Tabacco feucht?

CHAOS hatte früher starke Probleme mit der Feuchtigkeit. Der Tabak ähnelte mehr einer matschigen Pampe als einem genüsslichen Tabak. Der Tabak-Hersteller hat in den Social Media Netzwerken ordentlich Shitstorm abbekommen, daraufhin aber die Verbesserung ihrer Produkte in Angriff genommen und die neuen Tabaksorten verbessert. Die neuen Tabaksorten weisen eine moderate Feuchtigkeit auf, die ausreicht, um ordentlich Rauch zu erzeugen.

Wie ist der Schnitt der neuen Tabaksorten?

Der Schnitt unterscheidet sich kaum von vergangenen Tabaksorten. Der CHAOS Tabak ist meist fein geschnitten und weist ein paar mittlere Stücke auf.

CHAOS Tabacco Sorten 2018 – Wie schmecken die neuen Sorten?

Wir werden nach unserem Review die Tabaksorten nach unserem Geschmack bewerten. Die Smileys sollen vermitteln, wie wir den Tabak fanden. Ihr könnt gerne kommentieren, wie ihr die Tabaksorten findet!

Produktname Geschmack HookahChakka-Test
Amore Mio Bunter Mix aus Beeren
Supernova Cremiger Zitronenkuchen
Purple Dust Sahne & blumige Süße
OMG Pistazien in Vanilleeis
Limonato Limettenlimo
Elektra Mentholbombe mit Limette
Passionata Passionfruit Mojito 7/10
Adios Amigos Grün trifft auf Gelb
Prince William Birne mit Frische
Dejavu Melonenkaugummis
Turkisch Bubbles Einzigartige Kaugummis
Destiny Leckeres Schlumpfeis 9/10
Baby Noah Blauer Pfirisch Tee 8/10

 

CHAOS Baby Noah

Baby Noah ist ein Blaubeer-Tabak der anderen Art! Der Tabak schmeckt nicht nach künstlicher Blaubeere sondern kommt der echten Blaubeere wirklich nahe. Hinzu kommt ein leichter Tee-Geschmack, was bei einem “Ice-Tea”-Tabak natürlich nicht fehlen darf. Der Pfirsich lässt sich jedoch nur leicht erahnen. Trotzdem handelt es sich hierbei um eine wirklich gelungene neue Tabaksorte seitens CHAOS, die nicht wie jeder 0815 Tabak schmeckt!

CHAOS Passionata

Ähnlich wie weitere Tabaksorten, die ein alkoholisches Getränk darstellen sollen, schmeckt man eine Alkoholnote. Diese Alkoholnote in Verbindung mit Limette, Minze und einer kleinen Prise Süße charakterisieren den Mojito. Leider kommt die hinzugefügte Passionsfrucht zu kurz. Mit der Zeit verschwimmen die Geschmacksrichtungen miteinerander und sind nicht mehr voneinander zu trennen. Grundsätzlich handelt es sich bei der Tabaksorte Passionata um einen gelungenen Tabak aus dem Hause CHAOS.

CHAOS Destiny

Hierbei handelt es sich um das beliebte blaue Schlumpfeis. Geschmacklich lässt sich der Tabak jedoch nicht dem Cremigen zuordnen, wie das bei “Eis” eigentlich sonst der Fall ist. Der Destiny Geschmack ist eher angenehm süß und leicht mit Menthol versetzt. Die Hitzeverträglichkeit ist gut und der Tabak kann lange geraucht werden.  Fazit: Ein gelungener Tabak mit außergewöhnlichem Geschmack.

Tabak Review Wünsche?

Schreibe uns einen Tabak in die Kommentare, den wir demnächst mal unter die Lupe nehmen sollen! Hast du deinen Lieblingstabak eigentlich schon gefunden oder bist du noch auf der Suche? Wenn nicht, dann schaue dir unsere Ultimate Tabak oder Al Waha Tabak Liste an. Dort ist sicher etwas für dich dabei!

Hinterlassen Sie einen Kommentar